5 Dinge, die vernünftige Hauskäufer wissen sollten

Da für die meisten von uns der Wert unseres Eigenheims unser größtes finanzielles Gut ist, macht es für potenzielle Eigenheimkäufer keinen Sinn, mit Wissen und Verständnis für die Dinge, die am wichtigsten, benötigt, relevant und eine echte Priorität sind, klug zu handeln. Ein gebildeter, vorbereiteter Eigenheimkäufer wird der glücklichste potenzielle neue Eigenheimbesitzer! Diejenigen, die bereit, willens und in der Lage sind, mit einem Verständnis dafür, worum es geht, in der Regel die klügsten und klügsten Entscheidungen zu treffen und auf die beste und relevanteste Weise zu handeln! Vor diesem Hintergrund wird dieser Artikel kurz 5 Dinge betrachten, recherchieren, überprüfen und diskutieren, die wirklich vernünftige Eigenheimkäufer wissen sollten und sollten.

1. Kennen Sie Ihre Bedürfnisse: Was brauchen Sie in Ihrem Zuhause und warum sind sie Ihrer Meinung nach notwendig und notwendig? Wenn Sie diese und Ihre Prioritäten berücksichtigen, sind Sie und was könnte Sie am glücklichsten machen, oder gehen Sie nur streng emotional vor? Betrachten Sie Ihre persönlichen Finanzen jetzt und in naher Zukunft als Ihre persönliche Komfortzone und ob sie Sie so zufrieden und glücklich wie möglich machen!

2. Kennen Sie Ihre Wünsche/Wünsche: Teilen Sie Ihre Überlegungen auf zwischen dem, was Sie haben müssen und dem, was Sie möchten oder wünschen! Wie wichtig sind diese Artikel der zweiten Kategorie und werden sie für Sie einen entscheidenden Unterschied machen, ob ein bestimmtes Zuhause Ihre Bedürfnisse und Erwartungen erfüllt und/oder übertrifft!

3. Wissen Sie, was Sie sich leisten können: Überprüfen Sie Ihre aktuellen Finanzen, Komfortzone und Punkte wie Arbeitsplatzsicherheit und wirtschaftliche Sicherheit usw. Vermeiden Sie diese Entscheidung, werden Sie zur Geldfalle! Haben Sie Geld für zukünftige Eventualitäten, einschließlich Rückstellungen für Reparaturen, Renovierungen, Upgrades und mögliche Einkommensunterbrechungen? Wie zufrieden sind Sie mit den finanziellen Realitäten des Eigenheims?

4. Wissen Sie, wonach Sie suchen: Was suchen Sie und warum? Entsprechen das Gebiet, die Region, die Nachbarschaft, die Sicherheitsaspekte und der Zugang zu Transportmitteln und Annehmlichkeiten Ihren Bedürfnissen und Erwartungen? Was sind Ihre Kriterien und warum?

5. Kennen Sie Ihre Prioritäten / nahe Zukunft: Was sind Ihre Prioritäten und sind sie in Ihrem Interesse? Woher wissen Sie, ob Sie weise handeln usw.? Sind Sie jetzt und in naher Zukunft finanziell abgesichert? Werden Sie auf die Belastungen und Herausforderungen des Lebens vorbereitet und erweitern Sie die Grenzen Ihrer persönlichen Komfortzone, damit der Hauskauf zu einer glorreichen Herausforderung und einem Ereignis wird und nicht zu Stress etc.?

Sind Sie ein Smart-Home-Käufer? Bist du vorbereitet und bereit für die Freuden, Herausforderungen usw.? Je mehr Sie wissen, desto glücklicher werden Sie sein!



Source by Richard Brody