Kann Virtual Reality Ihnen helfen, Ihre Geschäftsreisekosten zu eliminieren?

All diese Dinge sind absolut gültige Argumente – für den Moment. Aber Lieferanten und Kunden in einem Raum zu vereinen, hat keine nachhaltige Zukunft. Technologie macht es überflüssig. Nicht heute, vielleicht nicht morgen, aber bald.

Sicher, es ist fair zu sagen, dass einige Unternehmen gerne zeigen, wie viel Macht sie über Lieferanten haben, indem sie sie zu einem 15-minütigen Meeting in drei Stunden Entfernung anrufen, sie aus keinem anderen Grund warten lassen, als „weil sie es können“ und dann eine Nachricht senden Stellvertreter, der den persönlichen Teil übernimmt. Das ist reine Arroganz, und an dieser Art von Geschäft wird sich nichts ändern. Der Zeitaufwand spiegelt sich natürlich in der Rechnung wieder…

Aber für aufgeklärtere Kunden gibt es die Erkenntnis, dass Zeit nicht nur Geld ist, sondern auch endlich. Natürlich ist eine persönliche Verbindung unerlässlich. Bevor ein Auftrag vergeben wird, ist es gut, das Weiße in ihren Augen zu sehen; um zu sehen, ob dies die Art von Menschen sind, mit denen Sie Geschäfte machen möchten. Aber danach vielleicht einmal im Jahr treffen und den Rest der Zeit auf die Technik setzen. Und warum nicht. Wir leben in einer technologischen Zeitlinie, in der der einstige Roman heute die natürlichste Sache der Welt ist. Wer hätte gedacht, dass wir elektronisch per E-Mail kommunizieren können? Aber wir machen. Wer erinnert sich noch an das altmodische ‚Bitte erlauben Sie 28 Tage Lieferzeit‘ bei Versandhandel. Aber wir haben es getan.

Der sorgfältige Einsatz von Reisekostenmanagement-Software zeigt, wie viel Geld ein Unternehmen ausgibt, um seinen Vertreter mit einem Kunden in die gleiche Weise zu kleiden. Aber die Zeit, die für regelmäßige Reisen aufgewendet wird, ist eine Belastung für die Person, die in einer Höhe von 50.000 Fuß im Metallrohr gefangen ist, eine Belastung für die Produktivität eines Unternehmens, denn wenn sie reisen, sind sie nicht so produktiv, wie sie sein könnten. Wir saugen nur die fossilen Brennstoffe aus und verschmutzen die Atmosphäre. Vergleiche der relativen CO2-Emissionen zwischen Autos und Flugzeugen sind ein Ablenkungsmanöver; beide stoßen mehr Treibhausgase aus, als gar nicht zu reisen.

Und bedeutet, dass es eine persönliche Verbindung geben muss; das Gefühl, dass ein Lieferant Sie beiseite drängt, könnte jetzt ein guter Zeitpunkt sein, um einen langfristigen Blick zu werfen; und aus dieser anderen Perspektive sehen Sie das Konzept vielleicht in einem anderen Licht.

Wenn man in die Vergangenheit blickt, wäre es früher undenkbar gewesen, elektronische Korrespondenz auszutauschen, Nachrichten schneller hin und her zu schicken, als erklärt werden kann – aber heute ist es selbstverständlich.



Source by Sunita Nigam